Allgemeine Nutzungsbedingungen von LokalKonsum für Läden

 

  1. Wer wir sind und was hier geregelt wird

1.1.  Wer LokalKonsum betreibt

Die Website unter der URL https://www.lokal-konsum.de (nachfolgend „LokalKonsum“) wird von der exutec GmbH (nachfolgend „exutec“ oder „wir“), vertreten durch die Geschäftsführer Florian Pinger und Torsten Poeck, Nymphenburgerstr. 115, 80636 München betrieben. exutec ist Vertragspartner Deines Nutzungsverhältnisses und Dein Ansprechpartner für die Handelsplattform LokalKonsum.

1.2.  Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Handelsplattform LokalKonsum. Sie ermöglicht Kunden, Deinen Laden online in unserem Verzeichnis zu finden und Dir, Deine Waren und Dienstleistungen online anzubieten und zu verkaufen. Für zu Deinem Laden angezeigten Inhalte, die angezeigten Waren und Dienstleistungen und die Durchführung der eingehenden Bestellungen bist Du selbst verantwortlich.

 

  1. Was LokalKonsum bietet

2.1.  LokalKonsum ist kostenfrei

LokalKonsum ist ein unentgeltlicher Service, d.h. neben Deinen Kosten für den Zugang zum Internet oder ggf. Kosten für Downloads oder Uploads durch Deinen Provider und Deine Kosten für die Anfertigung der einzustellenden Inhalte fallen für die Nutzung von LokalKonsum selbst keine Kosten an. Insbesondere die Registrierung bei LokalKonsum und die Einstellung von Inhalten ist kostenfrei. Nutzt ein Kunde, wenn er bei Deinem Laden bestellt, einen Zahlungsdienstleister, wie PayPal oder Stripe, können diese Finanzdienstleister für ihre Services Gebühren von der Zahlung abziehen. Diese sind dann von Dir zu tragen.

2.2.  Listung im Verzeichnis

Du kannst Dich in unserem Verzeichnis listen lassen. Bitte gib hier in jedem Fall auch Deine E-Mailadresse an, dass Kunden Dich leicht kontaktieren können.

Bist Du ein größeres Unternehmen, das über einen Datenschutzbeauftragten verfügt, musst Du auch eine E-Mailadresse zu diesem angeben.   

2.3.  Einrichtung eines Onlineshops

Unser Team hilft Dir gerne beim Einstellen eines Onlineshops. Hierzu musst Du uns die notwendigen Informationen und Inhalte zur Verfügung stellen. Es liegt an Dir, Deine Inhalte aktuell zu halten. Bitte beachte insbesondere, dass der Vertrag mit der Bestellung des Kunden zustande kommt. Du solltest daher nur Produkte in Deinem Onlineshop führen, die auch verfügbar sind.

Für die Pflege Deines Onlineshops wird Dir ein gesondertes Ladenkonto mit einem Passwort zur Verfügung gestellt. Deine Registrierung erfolgt über das sog. Double-Opt In, d.h. Du erhältst eine E-Mail mit einem Link, den Du innerhalb von 48 Stunden nach Zusendung anklicken musst.

2.4    Keine Exklusivität

Wir möchten LokalKonsum für alle Läden zugänglich machen. Daher können sich auch Deine unmittelbaren Wettbewerber mit einem Onlineshop hierauf befinden. Es gibt keine Exklusivität.

 

  1. Deine Pflichten

3.1  Die Inhalte Deines Onlineshops

Die Einrichtung Deines Onlineshops obliegt Dir. Hier solltest Du insbesondere die folgenden Pflichten beachten:

  • Für die Bilder und andere Produktdarstellungen musst Du die erforderlichen Rechte haben. Bitte übernehme KEINE Bilder, die Du über Suchmaschinen findest(!). Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und Du kannst bei Verwendung abgemahnt werden. Kläre ggf. mit dem Hersteller des Produkts, wie es im Internet dargestellt werden soll.
  • Die Angaben zu Deinen Produkten müssen korrekt, aktuell und vollständig sein. Für bestimmte Produkte, wie z.B. Kosmetika, müssen besondere Angaben gemacht werden.
  • Es dürfen nur ORIGINAL Waren verkauft werden.
  • Alle Preise müssen INKLUSIVE Mehrwertsteuer angegeben werden. Auch Lieferkosten musst Du bereits im Bestellpfad ausweisen.
  • Wir haben für jeden Onlineshop Standarddokumente erstellt. Bitte mache Dich mit diesen vertraut und prüfe, ob sie für Dich passen. Die hierin enthaltenen Prozesse und Fristen (z.B. für die Löschung von Daten) sind unbedingt einzuhalten. Diese Dokumente sind ferner lediglich für den Einsatz bei LokalKonsum bestimmt und dürfen NICHT für andere Zwecke und insbesondere nicht auf anderen Webseiten verwendet werden.

3.2.  Löschung von Inhalten

exutec prüft keine Deiner Inhalte vor ihrer Einstellung oder sieht diese ohne konkreten Hinweis im Nachhinein durch. Bei einem entsprechenden Hinweis behält sich exutec jedoch vor, einen Inhalt auf Deinem Onlineshop ohne vorherige Benachrichtigung an Dich zu löschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es Hinweise darauf gibt, dass dieser Inhalt gegen geltendes Recht verstößt.

Nach der Veröffentlichung kannst Du Deine Beiträge und Inhalte bearbeiten und/oder löschen. Deine Beiträge und Inhalte können zudem gelöscht werden, sobald Du Dein Ladenkonto bei LokalKonsum kündigst oder das Nutzungsverhältnis anderweitig endet.

 

  1. Verhaltensregeln für ein nettes Miteinander

4.1.  An das geltende Recht halten

Viele Bereiche von LokalKonsum sind öffentlich. Ferner möchten wir, dass die Nutzung von LokalKonsum möglichst allen Kunden und Läden Spaß bereitet. Daher dulden wir insbesondere keine Beschimpfungen, Beleidigungen, Verleumdungen oder andere rechtlich relevante Vorgänge innerhalb von Bewertungen oder Kundenkommunikation. Alle sind verpflichtet, das geltende Recht einzuhalten und sich entsprechend zu verhalten. Wenn Du mit einer Bewertung nicht einverstanden bist, wende Dich an exutec bezgl. des weiteren Vorgehens.

4.2.  Daten nicht für andere Zwecke verwenden

Bitte respektiere die Privat- und Geschäftssphäre anderer. Viele Läden werden personenbezogene Daten zur Kontaktaufnahme freigeben. Diese sind für Bestellungen und die dazugehörige Kommunikation auf LokalKonsum bestimmt. Es dürfen keine Datenbanken von Läden ausgelesen oder kopiert werden, noch ist die bestellungsfremde Kommunikation mit den Läden gestattet. Auch Kundendaten dürfen nur für die Bestellung und nicht für andere, insbesondere Werbezwecke, verwendet werden.

4.3.  Keine technischen Manöver

Wir bemühen uns, dass LokalKonsum möglichst durchgängig verfügbar ist und technisch einwandfrei läuft. Hierbei sind wir jedoch auch auf Deine Unterstützung angewiesen. Jegliche technischen Manöver, wie z.B. bewusstes Zuführen von Viren, Cancelbots, oder Kettenbriefen wie auch Hackerangriffe, welche die Abrufbarkeit und Funktionsfähigkeit von LokalKonsum beeinträchtigen, sind untersagt.

 

  1. Für was wir haften

5.1.  Zu den Inhalten von Läden und Bewertungen anderer Nutzer

Die zu den Läden dargestellten Inhalte und Bewertungen anderer Nutzer stammen ausschließlich von diesen und geben nicht die Meinung von exutec wieder. exutec prüft diese Beiträge nicht vor Einstellung, geht etwaigen Hinweisen oder Beschwerden aber selbstverständlich nach. Eine Haftung für diese Drittinhalte wird ausgeschlossen.

5.2.  Haftung mit Ausnahme von Hauptleistungspflichten

Die Haftung von exutec ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht, soweit Hauptleistungspflichten des Vertrages verletzt werden. Unter Hauptleistungspflichten sind solche zu verstehen, die der Vertrag Dir nach seinem Sinn und Zweck gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung Du regelmäßig vertrauen darfst. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir zudem nur für die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden.

5.3    Wofür die Haftungsbeschränkung nicht gilt

Die vorbenannten Haftungsbeschränkungen gemäß Ziffer 5.2 gelten nicht für eine gesetzliche Garantiehaftung, wie z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz. Ferner haften wir uneingeschränkt bei der Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit.

5.4    Mit umfasste Personen und Ansprüche

Die Haftungsbeschränkung von exutec gilt auch für das Verhalten sowie die Haftung ihrer Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner für alle vertraglichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüche, die aus der Nutzung von LokalKonsum oder dem diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegendem Vertrag resultieren.

5.5.  Freistellung von Ansprüchen Dritter

Sollte es aufgrund Deines Onlineshops wegen der von Dir eingestellten oder fehlenden Inhalte und Informationen zu Anspruchsstellungen Dritter kommen, stellst Du uns von diesen Ansprüchen unter Einschluss der angemessenen Rechtsverteidigungs- und Rechtsverfolgungskosten frei. Wir werden Dich unverzüglich von solchen Ansprüchen Dritter informieren und das weitere Vorgehen mit Dir absprechen.

 

  1. Kündigung des Ladenkontos bzw. einzelner Services

Du kannst Dein Ladenkonto bei LokalKonsum mit einer Frist von einem Monat kündigen. Dies kannst Du durch eine Nachricht an exutec vornehmen. Nach Ablauf der Frist wirst Du aus dem Verzeichnis gelöscht und auch Dein Onlineshop wird gelöscht. Daneben ist auch exutec berechtigt, den Vertrag bezgl. des Onlineshops und/oder Deiner Listung im Verzeichnis mit einer Benachrichtigungsfrist von einem Monat ordentlich zu kündigen. Von dieser Möglichkeit macht exutec insbesondere dann Gebrauch, wenn Du Dich trotz mehrfacher Aufforderungen nicht um Deinen Onlineshop gekümmert hast oder es vermehrt Kundenbeschwerden wegen Bestellungen bei Deinem Onlineshop gibt. Ferner können Du und exutec diesen Vertrag jederzeit aus außerordentlichem Grund kündigen. Ein außerordentlicher Grund seitens exutec liegt insbesondere vor, wenn Du gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt und den Verstoß auch nach angemessener Frist nicht einstellst oder beseitigst.

 

  1. …und was noch zu regeln ist…

7.1.  Geltendes Recht / Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist München, falls Du Kaufmann bist.

7.2.  Laden-Service

Für die Website LokalKonsum bieten wir einen Nutzerservice an. Du kannst Dich jederzeit gerne telefonisch unter 089 9974292 44, per E-Mail unter haendler@lokal-konsum.de oder postalisch (siehe Ziffer 1.1) an uns wenden. Wir werden uns bemühen, Dein Anliegen zeitnah zu bearbeiten und zu beantworten.

 

7.3.  Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Manchmal kann es erforderlich sein, dass wir diese Nutzungsbedingungen ändern. Das ist dann der Fall, wenn

 

  • dies wegen geltenden Rechts (z.B. einer Rechtsänderung) erforderlich ist;
  • dies wegen einer Anweisung und/oder Anordnung gemäß geltendem Recht notwendig ist oder
  • ein Ungleichgewicht zwischen dem Service von exutec und der Gegenleistung bestehen sollte oder
  • die Bestimmungen zu Deinem Vorteil geändert werden.

Wir werden Dich stets 30 Tage vor Gültigkeit der neuen Nutzungsbedingungen über die Änderung informieren und Dir die Möglichkeit einräumen, das Nutzungsverhältnis mit uns zu kündigen. Wenn Du nicht kündigst, gelten die neuen Nutzungsbedingungen nach Ablauf der 30 Tage. In unserer Nachricht über die geänderten Nutzungsbedingungen werden wir ausdrücklich auf diese Tatsache hinweisen.

 

 

Kategorien